Menu Close

maxxelUP

Ihr Partner für Digitaltransformationen im Mittelstand, StartUP-Entwicklungen, Projektmanagement und Entrepreneurship

Bruno Müller
Balanstrasse 63
81541 München

Telefon 089/49 00 99 77

E-Mail: bm@brunomueller.com

[]
1 Step 1
Kontaktformular
Name
Telefon
Ihre Nachricht
0 /
Previous
Next


„Zwei Thesen“ zu Beginn:
1. KEIN UNTERNEHMEN IST JEMALS GESCHEITERT, WEIL ES PROFITABEL IST.
2. ES ZEIGT SICH SCHON FRÜH, OB AUS EINER GESCHÄFTSIDEE EIN ERFOLGREICHES UNTERNEHMEN WERDEN KANN.

Bruno Müller erklärt, wie #Stakeholder-Management, der #Unique-Selling-Point eines Unternehmens und #Gewinn in Geschäftsmodellen emotional verknüpft sind. Kunden- und Stakeholder-Wertmaximierung als Unternehmensziel sind wichtige Kriterien für den Erfolg und das Überleben von Unternehmen.

Bruno Müller bietet Analysen und Handlungsempfehlungen für eine gewinnorientierte und nachhaltige Unternehmensführung.

Er ist Ingenieur, Gründer, Hochschullehrer, Referent und hat erfolgreich mit Start-ups und Fortune-100-Unternehmen im nationalen und internationalen Umfeld gearbeitet. Zudem verbindet er wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischen Anwendungen und Kundennutzen.

Start-up-Entwicklungen, digitale Transformationen und die Lehre an Hochschulen zu den Themen Entrepreneurship, Innovation und Projektmanagement stehen seit dem Ende seines Engagements als Mitarbeiter bei Infineon Technologies und der Siemens AG im Mittelpunkt seiner Arbeit.

„Zwei Erfahrungen“ aus der Praxis:
a) Seine #Startup-Teams und Studenten sind regelmäßig erfolgreich beim #StraschegAward.
b) Digitalisierungsprojekte in mittelständischen Unternehmen scheitern in der Regel daran, dass das notwendige #Projektmanagement nicht konsequent durchgeführt wird und viele Geschäftsführer noch nie ein Unternehmen gegründet haben. 

Digitalisierung verändert Unternehmen, Märkte und Gesellschaften

Eine digitale Strategie wird nicht aus einer Technologie heraus geboren.
Das Unternehmen mit einer digitalen Strategie will entwickelt werden.

Die Leistungsfähigkeit zukünftiger Digitaltechnologien, angetrieben vor allem durch 5G-Funk Datenautobahnen, sowie die Fortschritte der Halbleitertechnologien (Moorsches Gesetz) hat zu Folge, dass „Consumer Produkte“ immer tiefer in die Industrien eindringen. Neue #GeschäftschäftsModelle angetrieben durch die Softwareökonomie werden bestehende Märkte agressiv herausfordern, revolutionieren und/ oder zerstören.
In diesem Umfeld gibt es viele neue Geschäftsideen, die am Markt erfogreich sein werden.

NEUE GESCHÄFTSMODELLE ENTSTEHEN DURCH SMART DATA
– Der Einfluss von Software wird ständig größer in unserer Welt
– Die Mobilität nimmt ständig zu, erzeugt Daten und Informationen
– Die Rechengeschwindigkeit der Prozessoren verdoppelt sich weiterhin alle 18 Monate

DIGITALISIERUNG VERÄNDERT WERTSCHÖPFUNGSPROZESSE
1. Welchen Einfluss haben diese Entwicklungen auf ihr Unternehmen?
2. Wie verändern sich ihre Geschäftsmodelle in Zukunft?
3. Wo befinden Sie sich heute in diesem Prozess?
4. Welche Konkurrenzsituation kann Ihr Unternehmen zerstören?
5. Müssen sie jetzt digital transformieren?

Unsere Angebote:

  • Orientierung schaffen durch Meilensteinplan, digitale Roadmap 
  • Neue Geschäftsmodelle entwickeln
  • Basis für (agil) Digital-Kultur im Unternehmen schaffen
  • Unterstützung bei der digitalen Expansion
  • Begleitung von Startups und Spin-Offs 

 Unsere Zielmärkte:

  • Engineering (Maschinen- und Anlagenbau)
  • Elektronik und Fertigung
  • IT und datenintensive Unternehmungen
  • Startup Unternehmen

Für ein Gespräch zu den Themen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
+49 (0) 89 4900 9977

Bruno Müller

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen