Menu Close

Blockchain wird die Branchen verändern.

5 Arten für Geschäftsmodell Innovationen

Blockchain vor allem dafür bekannt, dass sie die Grundlage für Kryptowährungen bildet. Jedoch könnte sie schon bald einen größeren Bereich des Alltags in zahlreichen Branchen nachhaltig verändern und prägen.

Das Wichtigste Im Überblick:

  • Blockchain (Distributed-Ledger-Technologie) entspricht einem dezentral geführten Kontobuch, die eine permanente, transparente Aufzeichnung ohne einen zentralen Autoritätsinhaber erstellt. 
  • Seine dezentrale, unveränderliche Natur macht es seitens der Öffentlichkeit zu einem idealen Kandidaten für Funktionen wie die Datensicherheit.
  • Die Zusammenarbeit zwischen Branchen rückt die Blockchain-Technologie immer mehr in den Fokus und sorgt so für effizientere und sicherere Prozesse.

5 Branchen auf die Blockchain in naher Zukunft Einfluss nehmen wird:

  • IoT-Cybersicherheit – Die dezentrale Sicherheitsarchitektur der Blockchain hilft dabei, IoT-Systeme vor Man-in-the-Middle-Angriffen zu schützen
  • Finanzdienstleistungsbranche – Als Sektor mit strengen regulatorischen Standards profitiert die Finanzdienstleistungsbranche von der genauen Art der Aufzeichnung durch die Blockchain – von Revisoren über Regulierungsbehörden bis hin zu Fintechs
  • Gesundheitswesen – Gegen Manipulation geschützte Aufzeichnungen ohne die Notwendigkeit eines zentralen Repositorys bieten sichere, aber dennoch zugängliche Patientendaten
  • Digitale Identifikation – Die Blockchain kann als Grundlage für die digitale Identität verwendet werden, so wie es in Estland bereits der Fall ist, und birgt das Potenzial, die Handlungsfähigkeit von Flüchtlingen auf der ganzen Welt wiederherzustellen
  • Supply-Chain-Management – Blockchain-fähige, intelligente Verträge können die Ausführung einer Vereinbarung auslösen, sobald die Bedingungen dafür erfüllt sind, z. B. wenn eine Warensendung ihr Endziel erreicht

Blockchain ist eine Distributed-Ledger-Technologie, die die Notwendigkeit einer zentralen Autorität aufhebt und die Art und Weise des Datenaustauschs durch eine höhere Effizienz und Transparenz transformiert. Zwischen den Knoten in einem Peer-to-Peer-Netzwerk wird Vertrauen aufgebaut und die Transaktionen werden über diese dezentralen Knoten verifiziert. Einfach gesagt: Blockchain besteht aus einer Kette von Blöcken, die jeweils Informationen enthalten. Diese Aneinanderreihung von informationshaltigen Blöcken wird mithilfe kryptografischer Schlüssel, sogenannter Hashes, zusammengehalten. Sobald Daten einmal in einer Blockchain aufgezeichnet wurden, ist es sehr schwierig, Änderungen vorzunehmen, was sie zu einer unveränderlichen Informationsquelle macht.

Die nächsten Schritte:

Die nächsten Schritte:   > Lektionen über Business Building

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen